Bitte beachten Sie: Kartenumtausch für das Konzert am 19.11.2020

Für vor dem 30.09.2020 erworbene Karten sind nicht mehr gültig und müssen umgetauscht werden.
Bitte setzen Sie sich telefonisch mit dem bvd Kartenservice in Verbindung, um die Karten umzutauschen.

Tel. 0951 9808220 | E-Mail: info@bvd-ticket.de

 

SYMPHONISCHER CHOR BAMBERG

Der Symphonische Chor Bamberg hat sich 2018 gegründet, um in der Kulturstadt Bamberg am Sitz eines der besten deutschen Orchester mit Weltgeltung ein entsprechendes Chorensemble zu entwickeln. Die Choristen sind professionelle Sängerinnen und Sänger oder haben neben einem musikalischen Hintergrund eine gesangliche Ausbildung.

 

Ein besonderes Anliegen des Symphonischen Chores Bamberg ist die Förderung des künstlerischen Nachwuchses an den Musikhochschulen. Studierende des Gesangs haben die Möglichkeit zum Mitwirken bei Chorkonzerten und den vorausgehenden Proben. Begleitend zur Gesangsausbildung an der Musikhochschule können sie bereits früh Erfahrungen im Chorgesang auf hohem künstlerischem Niveau sammeln, insbesondere in der Zusammenarbeit des Ensembles mit namhaften Orchestern wie den Bamberger Symphonikern und international renommierten Dirigenten.

 

Die besondere Mischung der Chormitglieder ist einzigartig in Deutschland. Die künstlerische Leitung obliegt Tarmo Vaask, der zugleich Chordirektor mit Dirigierverpflichtung am Staatstheater in Nürnberg ist.

 

Der Symphonische Chor Bamberg steht in der Tradition des ehemals von Rolf Beck gegründeten Chores der Bamberger Symphoniker und setzt die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Orchester der Bamberger Symphoniker fort. 

 

Das Chorensemble arbeitet professionell. Die Choristen bereiten sich selbständig im Eigenstudium auf die einzelnen Projekte vor und kommen im direkten zeitlichen Zusammenhang mit den Konzerten zu Ensembleproben, Klavierproben mit den Dirigenten und Orchesterproben zusammen.